Startseite

20240106 Jahreshauptversammlung

JHV der Freiwilligen Feuerwehr Leveste

Manfred Mötje ist jetzt Ehrenmitglied

Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Leveste haben bei ihrer Jahresversammlung ein komplett neues Führungsduo gewählt: Dem neuen Ortsbrandmeister Konstantin Frei steht nun Theresa Plath als Stellvertreterin zur Seite.

Über eine hohe Auszeichnung freute sich Manfred Mötje: Er wurde aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Verdienste einstimmig zum Ehrenmitglied der Ortsfeuerwehr ernannt. Mötje war 47 Jahre im Kommando aktiv – als Musikzugsprecher und Jugendfeuerwehrwart. Ralf-Henner Garbe und Ingo Garbe wurden für 40-jährige aktive Mitgliedschaft geehrt, Heinrich Lichte für 60-jährige passive Mitgliedschaft.

Befördert wurden der neue Ortsbrandmeister Frei (Hauptlöschmeister), Robin Ibsch (Hauptfeuerwehrmann), Björn Fehrens (Oberfeuerwehrmann), Daniela Jacobs, Michelle Köllner und Stefanie Künne (Feuerwehrfrauen) sowie Matthias Kühn (Feuerwehrmann). Der scheidende Ortsbrandmeister Christian Stegen berichtete von 21 Einsätzen im Jahr 2023.

JHV Feuerwehr Leveste 2024

Für die Ortsfeuerwehr Leveste beginnt eine neue Zeit: 18 Jahre stand Christian Stegen an der Spitze des Ortskommandos, hatte zuvor schon vier Jahre lang den Stellvertreterposten inne. Jetzt hat der 48-Jährige das Amt des Ortsbrandmeisters abgegeben. Stegen verzichtete in der Jahresversammlung auf eine erneute Kandidatur und machte damit den Weg frei für einen jüngeren Nachfolger....